Frida Kahlo

  • Frida Kahlo © Tiroler Landestheater, Günther Egger
Tickets ab 30,00 €Termine

13.06.2024 - 22.06.2024

Deutsches TheaterMünchenSchwanthalerstraße 1380336

Veranstalter: La Limonada Event GmbH

Jetzt auch in der muenchen app.

DIE PRÄCHTIGE FARBENWELT MEXIKOS
Mit dem Tanztheater Frida Kahlo – Pasion por la Vida! präsentieren wir nach Der große Gatsby 2024 eine weitere Produktion des renommierten Choreografen Enrique Gasa Valga. Diesmal entführt er Sie in die prächtige Farbenwelt Mexikos und spürt mit seiner Tanzcompany Fridas Leben, ihrer Leidenschaft und ihrer exotischen Ausstrahlung nach. Unterstützt wird das Ensemble auch diesmal von einer fantastischen Live-Band um die Ausnahmesängerin Greta Marcolongo, deren feuriger Latin-Sound die Grundlage für die atemberaubende Tanz-Show bildet. Ein Fest für alle Sinne!

MEISTERIN DER SELBSTINSZENIERUNG
Eine Meisterin der Selbstinszenierung, seit frühester Kindheit von zahlreichen gesundheit-lichen Schicksalen gezeichnet. Die Todesnähe, die Frida Kahlo einst spürte, sollte sie nie wieder verlassen. Um ihr von Leiden geprägtes Leben, ihre Ehe und bisexuelle Affäre ranken sich Geschichten und Legenden. Frida Kahlo war ein engagiertes Mitglied der Kommunis-tischen Partei und saß im Rollstuhl, nachdem ihr ein Bein amputiert worden war. Ihre Gemä-lde sind das manchmal unerträglich grausame Tagebuch zu ihrer Seele. Eine Woche bevor sie im Alter von 47 Jahren starb, tauchte Frida ihren Pinsel in blutrote Farbe und hinterließ ihren letzten Gruß an das Leben: VIVA LA VIDA.

TANZTHEATER MIT LIVE-MUSIK
In 14 Bildern zeichnet Gasa Valga Szenen aus dem Leben von Frida Kahlo nach. Die Live-Musik ist eine Klangreise aus neu arrangierten alten Boleros (u. a. La Llorona, Paloma negra und Volver volver), Tangos und populären mexikanischen Liedern, die durch neue Originalkompositionen des Musikers und musikalischen Leiters des Stücks, Roberto Tubaro, bereichert werden. Klavier, Trompete, Gitarre, Bass und Akkordeon verbinden sich mit der außergewöhnlichen Stimme der Sängerin Greta Marcolongo, die auch Auszüge aus berühmten Schriften von Frida rezitieren wird, um dem Publikum eine eindringliche, emotionale und kraftvolle Erfahrung in der fesselnden Welt von Frida Kahlo zu bieten.

NACH GROSSEN ERFOLGEN ERSTMALS IN DEUTSCHLAND
Vor mehr als zehn Jahren machte sich Enrique Gasa Valga mit seiner Tanzcompany daran, Fridas Leben, ihre Leidenschaft und ihre erotische Ausstrahlung aufzuspüren und sinnlich erfahrbar zu machen. Ihr Lachen soll tief und ansteckend gewesen sein. Und der Plan ist aufgegangen. Für sein Tanzstück wurde Valga mit dem österreichischen Musiktheaterpreis, dem Goldenen Schikaneder, für die beste Ballettproduktion der Saison 2011/12 ausgezeich-net. Das Fotobuch über die Company von Günther Egger und das mit der Company ent-standene Werbevideo der Firma Steinmayr & Co wurden zudem beide mit dem Tirolissimo, dem Tiroler Werbepreis, ausgezeichnet.

weiterlesen

weniger

Quelle: Veranstalter – Irrtümer und Änderungen vorbehalten

Landkarte anzeigen

Anfahrtsplan

Barrierefrei-Service
Informationen und Hilfe beim Ticketkauf für Rollstuhlfahrende, Hörgeschädigte, Sehbehinderte und alle Formen der Behinderung erhalten Sie unter 
barrierefrei@muenchenticket.de